Essensversorgung

Die Freude am Essen und Kochen und die Vielfalt der Lebensmittel entdecken, eine leckere und frisch zubereitete Mahlzeit gemeinsam mit Freunden am Tisch einnehmen - all das wird hier in unserer Kita im Kreuzgrund groß geschrieben.  Eine ausgewogende und gesunde Ernährung steht für unsere Hauswirtschafterin Biggi Happe im Vordergrund.

 

Selbstgemachte Marmelade, Rohkost, Wurst und Käse, Joghurt und das hausgemachte Knuspermüsli stehen jeden Morgen von 7.30 - 8.30 Uhr auf dem Frühstückstisch zur freien Wahl. Um 10.00 Uhr wird Obst als Zwischenvesper gereicht. Um 11.45 Uhr wird gemeinsam in den Gruppen das Mittagessen eingenommen.

 

Einmal in der Woche stehen Fleisch und Fisch auf dem Speiseplan. Kartoffeln, Reis, Gemüse, Teigwaren und Salat wechseln sich als Beilagen ab. Freitags wird Suppe und eine süße Hauptmahlzeit gereicht. Um 15.00 Uhr gibt es nochmals eine kleine Stärkung - ob selbstgemachter Kuchen, Rohkost oder Joghurt. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.

 

Durch die hauseigene Zubereitung der Speisen werden auch Vegetarier und lebensmittelallergische Kinder optimal versorgt.

 

"Der Topfgucker"

 

Die Rezepte der Kita finden sich auch im "Topfgucker"-Kochbuch, das rechtzeitig zu Weihnachten 2013 erschienen ist. In Kombination mit den vielen Bildern der Kinder ist das Kochbuch gleichzeitig eine wunderschöne Erinnerung an die Kita-Zeit.